Till Eulenspiegel - Hautnah auf den Gassen und Plätzen Riehens

Wer kennt ihn nicht, den Tunichtgut Till Eulenspiegel? 

Dieses Jahr bringen wir eine Inszenierung um den Gaukler und Vagabunden auf die Gassen und Plätze von Riehen und machen seine Lebensgeschichte so hautnah erlebbar für die Zuschauer. 

Ein Leben zwischen den Welten, zwischen Armut und Adelshäusern, zwischen Narreteien und Inquisition, zwischen Volksfest und Verliesen. Der Till hat alles gesehen und vieles getan, sich wenig gewünscht und viel verloren. 

Begleiten Sie uns auf einer abenteuerlichen Zeitreise ins 17. Jahrhundert. Seien Sie dabei, wenn Riehen zur Bühne und Geschichte zum Leben erweckt wird! 

Nach dem Erfolg von "Weihnachten auf dem Balkon" die zweite Eigenproduktion des Kammertheaters. Dramatisiert und inszeniert von Sybille Kleinschmitt.

Es spielen:

Christoph Hüllstrung

Mario Donelli

Thomas Hardegger

Birgit Niethammer

Isolde Polzin

unterstützt von Laienschauspielenden aus der Region.


Start und Ende der Vorstellung ist im Kammertheater, Baselstrasse 23.

Die Vorstellung findet bei jedem Wetter statt.

Ab 12 Jahren.