Die Sternstunde des Joseph Bieder

Das Aalener Kulturjournal schrieb: Bei Michael Kausch wird das Stück zur wahren Sternstunde!

Die Aalener Nachrichten urteilten: Das Einmannstück „Die Sternstunde des Josef Bieder“ zeigt einen Michael Kausch in Bestform!

Der bekannte Fernsehschauspieler Michael Kausch spielt im Kammertheater Riehen „Die Sternstunde des Josef Bieder“.

Michael Kausch spielte den Dr. Engels in der Schwarzwaldklinik, Manfred Krugs Anwalts-Kollege Dr. Arnuld in Liebling Kreuzberg und Ernst Simon in dem preisgekrönten Fernsehepos „Heimat“. Nun gastiert er mit dem hochgelobten Gastspiel „Die Sternstunde des Josef Bieder“ ab dem 12. Oktober sechsmal im Kammertheater Riehen:

Ein Fehler des Theaterdisponenten führt dazu, dass der Theaterrequisiteur Josef Bieder an einem sogenannten „Schließtag“, an dem das Theater geschlossen sein sollte, unvermittelt einem vollbesetzten Zuschauerraum gegenüber steht. Nach kurzer Irritation überspielt er die ungewohnte Nähe mit dem Publikum und geht, indem er aus seinem Leben erzählt, immer mehr aus sich heraus. Er erzählt begeistert von seinen schönsten Opernmomenten, hadert mit den Jungregisseuren und verrät die Tricks zur Herstellung von Bühnenblut.

Mit viel Humor aber auch mit einer melancholischen Ernsthaftigkeit wird ein Blick hinter die Theaterkulissen gewährt.